Undertone launcht Expandable Teaser in DACH-Region

Undertone launcht Expandable Teaser in DACH-Region

Online-Display-Werbeformat für Markenwerbung über alle Screens

Hamburg, 9. Mai 2017 – Undertone launcht sein neues Online-Display-Werbeformat Expandable Teaser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Expandable Teaser ist ein neues Cross-Screen-Format, das dank Responsive Design auf allen Endgeräten und Screens ausgespielt werden kann. Es besteht aus den drei Phasen Teaser, Collapsed und Expanded. In der Teaser-Phase legt sich eine kurze Markenbotschaft spielerisch über einen Teil des Website-Contents. Dann zieht sich die Anzeige blitzartig zusammen und wartet am Bildschirmrand (Collapsed-Phase), während sich der User die Inhalte auf der Webseite ansehen kann. Für mehr Informationen zu Marke oder Produkt kann der Nutzer das Werbemittel vergrößern. In dieser Expanded-Phase entfaltet die Anzeige ihr volles Potenzial. Wie bei allen Undertone-Werbeformaten kann das Werbemittel verschiedene interaktive Features wie Videos, Bildergalerien, Click-to-Call, Countdown-Zähler, Slider oder Social-Media-Integrationen enthalten. Undertone ist eine Tochter der Perion Network Ltd. (NASDAQ: PERI) und führender Anbieter digitaler Cross-Screen-Lösungen für Markenwerbung.

Durch die drei Phasen des Expandable Teasers haben Marken die Möglichkeit, dem User unterschiedlich tiefgehende Botschaften zur Interaktion anzubieten. Die Kreation des Werbemittels in der Collapsed-Phase ist besonders wichtig. Je kreativer die Animation, desto eher ist der Nutzer geneigt, die Werbeanzeige wieder aufzuklappen. Die Größe des Werbemittels in der Expanded-Phase kann der Anzeigenkunde selbst bestimmen. Expandable Teaser wurde für eine mobile Nutzungssituation designt, in der Marken nur den Bruchteil einer Sekunde Zeit haben, um die Aufmerksamkeit des Users zu gewinnen. Das High-Impact-Format folgt der LEAN-Initiative des Interactive Advertising Bureau (IAB), der wichtigsten Branchenorganisation für Online-Werbung. LEAN steht dabei für „light, encrypted, ad choice supported, non-invasive ads“. Der Nutzer behält die volle Kontrolle über sein Werbeerlebnis.

Zu den ersten Marken, die Expandable Teaser in den USA testeten, gehörte beispielsweise BMW. Gemäß Messungen des Analytics-Unternehmens Moat wies Expandable Teaser in Beta-Test-Kampagnen eine Viewability-Rate von 90 Prozent auf und bis zu 3,5 Prozent der Nutzer vergrößerten die Werbeanzeige. Die Interaktionsrate in der Expanded-Phase lag zwischen einem und zwei Prozent und die Markenerinnerung betrug 72 Prozent.

Jörg Schneider, Country Manager Germany von Undertone:

„Aufgrund der starken Nachfrage von Expandable Teaser in den USA, in Kanada und im UK werden wir das Format nun auch Marken im deutschsprachigen Raum anbieten. Durch die Aufteilung in drei Phasen haben Advertiser viel Spielraum für Storytelling, kreative Gestaltung und Interaktionsmöglichkeiten innerhalb des Werbemittels.”

+++

Für Bildmaterial kontaktieren Sie bitte undertone@frauwenk.de.

Weiterführende Informationen

BMW-Kampagne mit Expandable Teaser von Undertone

Mehr über die LEAN Principles des IAB

Über Undertone:

Untertone ist führender Anbieter digitaler Cross-Screen-Lösungen für Markenwerbung. Mit den High-Impact-Formaten von Undertone gelingt es Marken, sich online von der Masse abzuheben und Nutzer mit außergewöhnlichen und kreativen Werbeerlebnissen auf Desktop und Mobile zu begeistern. Dank der innovativen Technologieplattformen liefert Undertone auf herkömmlichem und auf programmatischem Weg aufmerksamkeitsstarke Werbeanzeigen über alle Screens hinweg aus und sorgt dafür, dass sie nur auf hochwertigen Umfeldern für Marken erscheinen. www.undertone.com

Undertone ist ein Tochterunternehmen von Perion Network Ltd. (NASDAQ:PERI).

Über Perion Network Ltd.:

Perion ist ein globales erfolgsorientiertes Media- und Internet-Unternehmen, das hochwertige Werbelösungen für Marken und Publisher anbietet. Perion setzt dabei auf herausragende Ausführung – von High-Impact-Werbeformaten bis hin zu Branded Search und einer einheitlichen Programmatic-Plattform für Social und Mobile. Mehr über Perion unter www.perion.com und auf Twitter @perionnetwork.

Forward Looking Statements

This press release contains historical information and forward-looking statements within the meaning of The Private Securities Litigation Reform Act of 1995 with respect to the business, financial condition and results of operations of Perion. The words „will“, „believe,“ „expect,“ „intend,“ „plan,“ „should“ and similar expressions are intended to identify forward-looking statements. Such statements reflect the current views, assumptions and expectations of Perion with respect to future events and are subject to risks and uncertainties. Many factors could cause the actual results, performance or achievements of Perion to be materially different from any future results, performance or achievements that may be expressed or implied by such forward-looking statements, or financial information, including, among others, the failure to realize the anticipated benefits of companies and businesses we acquired and may acquire in the future, risks entailed in integrating the companies and businesses we acquire, including employee retention and customer acceptance; the risk that such transactions will divert management and other resources from the ongoing operations of the business or otherwise disrupt the conduct of those businesses, potential litigation associated with such transactions, and general risks associated with the business of Perion including intense and frequent changes in the markets in which the businesses operate and in general economic and business conditions, loss of key customers, unpredictable sales cycles, competitive pressures, market acceptance of new products, inability to meet efficiency and cost reduction objectives, changes in business strategy and various other factors, whether referenced or not referenced in this press release. Various other risks and uncertainties may affect Perion and its results of operations, as described in reports filed by the Company with the Securities and Exchange Commission from time to time, including its annual report on Form 20-F for the year ended December 31, 2015 filed with the SEC on March 24, 2016. Perion does not assume any obligation to update these forward-looking statements.

Pressekontakt Undertone:

Agentur Frau Wenk +++ GmbH

Tel.: +49 40 3290 4738 0

E-Mail: undertone@frauwenk.de